Medizinische Versorgung im Landkreis sichern

MVZ Bad Windsheim übernimmt internistische Praxis Dr. Sandig

BAD WINDSHEIM. Das Medizinische Versorgungszentrum (MVZ) in Bad Windsheim übernimmt zum 1. Juli 2017 die internistische Praxis Dr. Gerhard Sandig. „Dr. Sandig hat sich gemeinsam mit uns Gedanken über eine Nachfolgeregelung gemacht. Mit der Übernahme der Praxis tragen wir mit dazu bei, langfristig die medizinische Versorgung für Innere Medizin zu sichern und können erstmals im Landkreis eine vollumfängliche ambulante kardiologische Behandlung anbieten“, sagt Stefan Schilling, Vorstand der Kliniken des Landkreises Neustadt a. d. Aisch - Bad Windsheim.

 

Seit rund 17 Jahren werden Patienten mit Magen-Darm Beschwerden oder Erkrankungen des Herz-Kreislaufsystems in der Praxis am Schüsselmarkt in Bad Windsheim behandelt. „Die Einbindung der Praxis in das Medizinische Versorgungszentrum ist für die Bürgerinnen und Bürger in unserem Landkreis eine gute Nachricht. Unsere Patienten werden weiterhin umfassend behandelt und profitieren außerdem von der engen Zusammenarbeit mit den beiden Landkreiskliniken. Der Bereich der Inneren Medizin und insbesondere der Magen-Darm-Erkrankungen wird im Medizinischen Versorgungszentrum weiterhin von mir vertreten“, sagt Dr. Sandig, der gemeinsam mit den Kliniken des Landkreises einen Beitrag zur langfristigen Sicherstellung der fachärztlich-internistischen Versorgung der Bevölkerung in Bad Windsheim und Umgebung sowie im westlichen Teil des Landkreises leisten möchte.

 

Erstes ambulantes Versorgungszentrum für Kardiologie im Landkreis

Mit dem MVZ für Innere Medizin und Kardiologie am Schüsselmarkt entsteht im Landkreis das erste ambulante niedergelassene Versorgungsangebot für den Fachbereich Kardiologie. Dr. Christian Fissler und Dr. Juliane Rost unterstützen künftig mit ihren Sprechstunden das Praxisteam. Beide sind als Oberärzte in der Klinik Neustadt a. d. Aisch tätig. „Patienten mit Erkrankungen wie Bluthochdruck, Fettstoffwechselstörungen, Arteriosklerose oder Diabetes erfahren durch die enge Zusammenarbeit mit den Kliniken des Landkreises Neustadt a. d. Aisch - Bad Windsheim eine umfangreichere medizinische Behandlung. Komplexe Krankheitsbilder aus dem gesamten Bereich der inneren Medizin können dadurch kompetent und fachgerecht behandelt werden“, betont Dr. Sandig.

 

Wohnortnahe medizinische Betreuung auf höchstem Niveau

Für die Menschen in der Region bedeutet das Medizinische Versorgungszentrum eine wohnortnahe medizinische Betreuung auf höchstem Niveau. Die Ärzte im MVZ sind darauf spezialisiert, alle gängigen endoskopischen Verfahren wie Magenspiegelungen oder Darmspiegelungen durchzuführen. Ambulante kardiologische Untersuchungen wie z.B. Ultraschalluntersuchungen des Herzens oder die Kontrolle von Schrittmachern können künftig in Bad Windsheim mit einem erweiterten Untersuchungsspektrum durchgeführt werden. Zeitraubende und anstrengende Doppeluntersuchungen sowie weitere Wege zu Untersuchungen gehören der Vergangenheit an.

 

Hausärztliche internistische Betreuung weiterhin sichergestellt

Frau Anke Wolfram, die als Hausärztliche Internistin die Gemeinschaftspraxis für Innere Medizin bisher mit Dr. Gerhard Sandig im Ärztehaus am Schüsselmarkt fachübergreifend geführt hat, wird ab Juli 2017 ihre Tätigkeit in Praxisgemeinschaft mit Dr. Werner Feuerbach im 3. Stock des gleichen Gebäudes fortsetzen. “Eine parallele Tätigkeit von 4 Ärzten im 4. Stock des Ärztehauses wäre organisatorisch kaum vorstellbar. Ich freue mich, im Gespräch mit Dr. Feuerbach eine Lösung gefunden zu haben, die die hausärztliche Versorgung der Bevölkerung in Bad Windsheim, die ich aufgrund der Altersstruktur der derzeit tätigen Hausärzte für weitaus gefährdeter erachte, im Stadtzentrum fortsetzen zu können.” Die Kooperation mit dem neu zu gründenden MVZ für Innere Medizin soll auch künftig fortgesetzt werden. Kardiologisch orientierte Untersuchungen, bei denen keine Ultraschalldiagnostik des Herzens erforderlich ist, werde ich auch weiterhin in meiner Praxis anbieten, so dass sich hier insgesamt eine größere Untersuchungskapazität für die Bürger des Landkreises ergibt.

MVZ am Schüsselmarkt

Mit dem MVZ für Innere Medizin und Kardiologie am Schüsselmarkt entsteht im Landkreis das erste ambulante niedergelassene Versorgungsangebot für den Fachbereich Kardiologie.

Kontakt

MVZ in der Klinik Bad Windsheim

Ärztliche Leitung: Dr. med. M. Krause

Erkenbrechtallee 45
D-91438 Bad Windsheim

Tel.: 09841 99-201

E-Mail: info(a)mvz-bwh.de
Internet: www.mvz-bwh.de

Kontakt

MVZ Innere Medizin am Schüsselmarkt

Ärztliche Leitung: Dr. med. G. Sandig

Schüsselmarkt 1
D-91438 Bad Windsheim

Tel.: 09841 3760

E-Mail: im(a)mvz-bwh.de
Internet: www.mvz-bwh.de

Kontakt

MVZ Orthopädie & Unfallchirurgie

Ärztliche Leitung: Dr. med. R. Brych

Oberntiefer Straße 3
D-91438 Bad Windsheim

Tel.: 09841 5015

E-Mail: info(a)mvz-bwh.de
Internet: www.mvz-bwh.de

Bitte beachten Sie

Notfälle außerhalb der MVZ-Sprechzeiten können in den Institutsambulanzen in der Klinik Bad Windsheim beziehungsweise Neustadt a.d. Aisch versorgt werden. Ebenso steht Ihnen die KV-Bereitschaftsdienstpraxis in der Klinik Neustadt a. d. Aisch zur Verfügung.